Tagebuch

 

 

 

 

im September 2004

Jetzt waren Papa seine  2 Wochen Urlaub vorbei und ich verbrachte die Tage alleine mit Mama. 

Sie sich noch an einem Tagesablauf arbeiten musste wo Haushalt, Freizeit und ich unter zu bringen war. Mama hatte es aber schnell geschnallt wie es am einfachsten funktioniert.

Freute mich aber nach einem langen Tag mit Mama schon sehr das Papa wieder Heim kommt so er mit mit schmust und kuschelt.

 

Wir machten auch einen großen Ausflug nach Thallern auf ein Kellergassen Fest, das war ein super schöner Tag den wir da hatten, ich hatte mein erstes Kleidchen an und war ganz hübsch gemacht worden. Auch habe ich mich gut benommen und hoffe wir fahren nächstes Jahr wieder dort hin.

 

Auch kam der Fotograph zu uns, doch der wollte nur Papa sein Auto fotografieren. Papa hat einen flotten Flitzer und  hofft das er in eine Zeitung kommt damit. Für diesen Anlass bekam ich sogar ein Opel Shirt welches Mama entworfen hat, sieht echt cool aus.

 

Das beste war dann noch das mich endlich Papa mit in die große Badewanne mit genommen hat. In der der kleinen Babywanne fand ich es gar nicht toll und so planschte ich nun in der Großen.

Bin ja schon ein großes Mädchen, hihi.

 

Meine Daten vom 22.9. wo ich brav beim Kinderarzt war

4.260 g

54 cm

 

 

 

 

<< vor Monat    nächster Monat >>