Tagebuch
   

 

 

 

 

verschneiter März 2005

 Anfang März hat es so viel geschneit das wir kaum in den Park konnten, es war bitter kalt und einfach ein ungutes Wetter um spazieren zu gehen. Hat sich dann schnell geändert so es plus Grade am Thermometer anzeigte.

 

Bekam ein neues Gitterbett von Oma & Opa weil das alte war schon etwas wackelig und hielt die Turnübungen nur schwer aus. 

Nun hab ich ein großes Bett in dem ich viel Platz habe um mich zu drehen in alle Richtungen.

 

Am 16.3. war ich beim Kinderarzt, der war ganz zufrieden mit mir und ich war auch sehr brav, wie immer.

Gewicht: 7.820 g

Größe: 66 cm

Kopfumfang: 43,5 cm

 

Ich esse schon viel mit was es so gibt, Würstel mit Saft und Semmel, Spagetti, Palatschinken und auch bekam ich Schokolade *sabber* die war vielleicht lecker.

 

Mama muss auch schon öfters mal sehen wo ich bin weil ich bin schon flink mit robben, das krabbeln hab ich noch nicht so drauf aber ich komme ruck zuck vom Fleck. Sitzen geht auch schon prima und das ohne Hilfe.

 

Der Osterhase kam auch und das gleich an Mama´s Geburtstag, ist nun Mama der Osterhase ???

Hab einige Sommersachen bekommen, und natürlich Schokohasen welche ich killen werde.

Also am 27.3. war Ostersonntag und Mama eben Geburtstag feierte, es gab eine gute Jause bei Oma und es waren alle vertreten. War ein schöner Tag und es gab so viel zu sehen.

 

 

Alles Gute zum Geburtstag Onkel Franz!

 

 

********************

 

 

 

Meiner Mama

 

alles Liebe und Gute 

zum 

26. Geburtstag 

 

Bussi Lena & Papa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

********************

 

 

  

 

 

  

 

 

 

 

 

 

<< vor Monat    nächster Monat >>